Steuerberater Krummesse

Vermietete Tiny Houses

Beratung zur Vermietung von Tiny Houses

Auch die steuerliche Behandlung von vermieteten Tiny Houses gehört zu meinem Beratungsangebot.

Mit dem Tiny House können je nach Zusammenhang und regionalen Regelungen verschiedene Steuerarten und Abgaben tangiert werden:

- Einkommensteuer: Einkunftsart, Einkünfteermittlung, Kombination Vermietung und Selbstnutzung
- Umsatzsteuer
- Grunderwerbsteuer
- Zweitwohnungsteuer
- Bettensteuer oder Tourismusabgabe
- Kurtaxe

Zur Besteuerung von im Inland belegenen und vermieteten Tiny Houses werden demnächst auch Webinare angeboten werden.

Erstberatung per Mail, Telefon oder Online

© 123rf.com / agenturfotografin

Es kann eine pauschale honorierte Erstberatung mit einer Höchstdauer von 60 Minuten per Mail, Telefon oder Online-Videokonferenz erworben werden. Zuvor sollten wir das telefonisch oder per Mail besprechen und den Termin (bei Telefon und Online-Videokonferenz) abstimmen.

Sollte sich aus der Erstberatung eine weiterer Beratungsbedarf ergeben, so stehe ich hierfür auch grundsätzlich zur Verfügung.

Den Ablauf der Buchungsschritte für eine Erstberatung können Sie hier einsehen.